Aktueller Hinweis: Unser Fachgeschäft mit Smokers - Lounge musste dem Nichtraucherstandard des Steigenberger Hotel am Los - Angeles - Platz 1 weichen und ist somit seit dem 01.05.2016 geschlossen. Der Tabakfreund an der Schönhauser Allee 101 in 10439 Berlin führt das Sortiment im vollen Umfang weiter. Er ist ausgezeichneter Habanos-Specialist und hält auch den beliebten "Cigarren-Collegium" Rum, sowie die Arturo Fuente Hemingway Serie in Maduro bereit. Die Veranstaltungen und der Onlineshop werden in Zusammenarbeit mit dem Tabakfreund weitergeführt. Diesen Hinweis ausblenden

Wir sind Habanos Specialist

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

Die nachfolgenden Bestimmungen gelten für alle Verträge zwischen

Preußisches Cigarren-Collegium Berlin
Inhaber: Heiko Nest
Steigenberger Hotel Berlin
Los-Angeles-Platz 1
10789 Berlin
Tel.: +49(0)30-23 63 17 78
Fax: +49(0)30-23 63 17 98
E-Mail: info@cigarren-collegium.de

und dem Kunden über den Verkauf und die Lieferung der auf dem Portal http://www.cigarren-collegium.de angebotenen Artikel für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

§ 2 Angebot und Vertragsschluss

(1) Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar.

(2) Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch An-klicken des Buttons in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons {Warenkorb} unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jeder-zeit durch Anklicken des Feldes {Entfernen} und drücken des Buttons {Aktualisieren} wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button {zur Kasse}. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekenn-zeichnet. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button {Weiter} zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons {Kaufen} schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Infor-mationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten. Der Vertragsabschluss kommt in deutscher Sprache zustande.

(3) Durch Anklicken des Buttons {Kaufen} geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Die Bestellung nehmen Sie vor, wenn sie sämtliche Angaben während des Bestellprozesses eingeben und schließlich im letzten Schritt unter „Bestellübersicht" das Bestellformular durch Bestätigen des Buttons {Kaufen} an uns versenden.

(4) Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

§ 3 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Preußisches Cigarren-Collegium Berlin, Inhaber: Heiko Nest, Steigenberger Hotel Berlin, Los-Angeles-Platz 1, 10789 Berlin, Tel.: +49(0)30-23 63 17 78, Fax: +49(0)30-23 63 17 98, E-Mail: info@cigarren-collegium.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten an uns zurückzusenden oder zu über-geben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendi-gen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)
- An Preußisches Cigarren-Collegium Berlin, Inhaber: Heiko Nest, Steigenberger Hotel Berlin, Los-Angeles-Platz 1, 10789 Berlin, Fax: +49(0)30-23 63 17 98, E-Mail: info@cigarren-collegium.de
- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)
- Bestellt am (*)/erhalten am (*)
- Name des/der Verbraucher(s)
- Anschrift des/der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Ende der Widerrufsbelehrung


§ 4 Speicherung des Vertragstextes

(1) Sie können diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf unserer Shopseite http://www.cigarren-collegium.de einsehen. Sie können dieses Dokument ganz einfach speichern oder ausdrucken.

(2) Ihre Bestelldaten werden bei uns gespeichert, sind aber aus Sicherheitsgründen nicht unmittelbar von Ihnen abrufbar. Sie können die Daten Ihrer Bestellung archivieren, indem Sie entweder die AGB herunterladen und die auf der letzten Seite des Bestellablaufs im Internetshop zusammenge-fassten Daten (oder die Zusammenstellung nach Absenden der Bestellung) mit Hilfe der Funktio-nen Ihres Browsers speichern oder ausdrucken. Zudem beinhaltet die Auftragsbestätigungsmail noch einmal die Daten Ihrer Bestellung und diese AGB. Diese können Sie ausdrucken oder mit ih-rem E-Mail-Programm abspeichern.

§ 5 Preise und Versandkosten

(1) Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

(2) Wir berechnen Versandkosten in Höhe von 5€ bei Bestellungen unter einem Warenwert von 60€. Ab einem Warenwert von 60€ oder mehr ist der Versand innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Die jeweils anfallenden Versandkosten werden im Bestellprozess und auf der abschließenden Zusammenfassungsseite ausgewiesen.

§ 6 Zahlung

(1) Grundsätzlich bieten wir die Zahlarten Vorkasse, und Barzahlung bei Abholung an. Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen.

(2) Sofern Sie per Vorkasse zahlen möchten, übermitteln wir unsere Bankverbindung mit der Auf-tragsbestätigung.

§ 7 Lieferung

Die Lieferung erfolgt unverzüglich nach Zahlungseingang.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

§ 9 Jugendschutz

Mit dem Absenden Ihrer Bestellung versichern Sie uns gegenüber, mindestens 18 Jahre alt zu sein und die Richtigkeit Ihrer Angaben zu Namen und Adresse. Sie sind verpflichtet dafür Sorge zu tragen, dass nur Sie selbst oder von Ihnen zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte volljährige Perso-nen die Ware in Empfang nehmen. Der mit der Lieferung beauftragte Logistikdienstleister ist von uns angewiesen, Lieferungen nur an Personen über 18 Jahre auszuhändigen und sich im Zweifelsfall den Personalausweis des die Ware in Empfangnehmenden zur Alterskontrolle vorzeigen zu lassen. Sofern die Bestellungen von Personen unter 18 Jahren vorgenommen wurde, widerrufen wir den Vertrag hiermit bereits jetzt vorsorglich gem. § 109 BGB.

§ 10 Schlussbestimmungen

(1) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des einheitlichen UN-Kaufrechts.

(2) Soweit Sie Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, ist der Gerichtsstand der Sitz unseres Unternehmens.